Aktuelles

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2017/2018. 

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Nikolausfeier für die Kinder des Vereins und des Reiterhofs Montabaur am 09.12.2017!! Nicht vergessen!!

BAP hat Geburtstag

Allen neuen und alten BAPern herzliche Glückwünsche zu 20 Jahren BAP und vielen Dank an Michael und Töffi für die reiterliche und musikalische Organisation und Grundversorgung mit Getränken. Ihr seid klasse ?
1-2 - Team!!

Helfer- und Sommerfest am 05.08.2017 ab 18 Uhr

Schön war es und danke für euer Kommen!

Bilder findet ihr hier.

Reitturnier 28.04.2017 - 30.04.2017

Vielen Dank für die Teilnahme an den Prüfungen und den Besuch unseres Turnieres. Die Ergebnisse finden sie hier.

Wir haben gewonnen!

 

Im Rahmen der J.J.Darboven Vereins-Initiative erhält unsere Turnierveranstaltung am 28.04. - 30.04.2017 ein exklusives Veranstalter-Kit und wir können die Turnierveranstaltung in diesem Jahr mit einer professionellen Kaffeeversorgung, inklusive Banner und Flaggen, Präsentkörben und professionellem Werbematerial aufwerten.

Bodenarbeitskurs mit T. Kuhnert am 29.01.2017

Mehr gibt es hier.

Vereinsfeier am 25.09.2016

Hier geht es zu den Bildern.

Liebe Vereinsmitglieder,

wer Fotos, Berichte oder Zeitungsausschnitte von Turnieren, Ausflügen o.ä. hat, kann sich bitte per Mail mit Uli Böttcher in Verbindung setzen, damit diese hier gezeigt werden können!

Reitverein Reiterhof
Montabaur-Stahlhofen e.V.
56412 Stahlhofen-

Untershausen

Jugendarbeit

Unser Reiter-Nachwuchs ist uns besonders wichtig! Darum legen wir ganz viel Wert auf die Jugendarbeit.

 

Das fängt damit an, dass wir über den Reiterhof Montabaur vielversprechende Ponies und Pferde ausbilden und fürs Turnier vorbereiten lassen. Professioneller Reitunterricht durch geschulte, freundliche Reitlehrerinnen stellt sicher, das Kinder von Anfang eine gute Beziehung zu ihrem Partner Pferd haben und sich kontinuierlich weiter entwickeln können. Vom braven Longenpony bis zum ausdrucksvollen Dressurpferd bietet der Reiterhof Montabaur Stahlhofen unter der Leitung von Nikola Mock eine gute Auswahl für jeden Reiter.

 

Kompetente Betreuung für unsere Turnierkinder (bis hin zum Hängerfahrdienst!), ein kameradschaftliches Umfeld und viele gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen machen unseren Verein zum optimalen "Basislager" für den Reitnachwuchs! Bilder dazu gibt´s in der Galerie.

 

Und das Beste ist: Besonders talentierte und ambitionierten Jugendlichen bieten wir sogar einen finanziellen Zuschuss für Lehrgänge und Turniere an. Details dazu bei Evi Koch.

 

Noch eine Bemerkung zum Bild ganz oben: Natürlich gilt für unsere Kinder und jugendlichen Reiter Helmpflicht - nur fürs Foto haben wir eine Ausnahme gemacht ;-)

Ansprechpartner sind unsere Jugendwarte Monique Bünck-Blume und Sandra Dittmar.

(auf dem Bild zu sehen: 
Katja Müller-Stefan
und Monique Bünck-Blume mit Joshi)

 

Jugendsprecherin ist Anne Bender und stellvertretende Jugendsprecherin ist Katharina Böttcher.

Ausflug vom 19.08.17-.20.08.17 nach Bad Marienberg

Vom 19.08.2017 - 20.08.2017 findet der diesjährige Vereinjugendsausflug statt. Am Samstag wollen wir erst in Bad Marienberg in den Kletterpark und uns danach in der Jugendherberge mit tollen Dingen beschäftigen. Wir freuen uns schon!

Lehrgang bei Nadine Vitalis

Für interessierte Kinder und Jugendliche bietet Nadine Vitalis zusammen mit dem Reiterhof Montabaur im September 2016 einen turniervorbereitenden Lehrgang an. Bitte schaut auf den Aushang am schwarzen Brett!

Einen Zuschuss für diesen Lehrgang gibt es vom Verein bis zu einer Höhe von 50 €. Den Antrag dazu findet ihr hier.

Ausflug am 18.06.2016 nach Klotten

Es gibt ein Leben ohne Reiten ?!

Unsere Jugend ist immer fleißig und verdient sich mit Kuchen- und Waffelverkauf am Reitturnier immer einige Euro zusätzlich.

Heute war dann Freizeit angesagt. Bei einem gemeinsamen Ausflug in den Wild- und Freizeitpark Klotten verbrachten die Kids einige schöne Stunden zusammen.

Reitertag in Langenscheid 30. Juni 2013

Am Abend des Vortages war man sich noch nicht schlüssig - fahren oder zuhause bleiben -

Es hatte den ganzen Tag geregnet und die Reitplätze in Langenscheid standen unter Wasser. Die weise Entscheidung kam dann von Ute - "Wenn's morgen früh nicht regnet - fahren wir !"

 

Um 7 Uhr Abfahrt für Melanie Michels / All Pride, Philine Holzenthal/Halifax, Alina Wirges/Nougat, Katharina Böttcher/Almi, Sybilla Busch/Sky, Shannon Urban u. Sina Grün/Cindy.

 

Ute gelang mit Ihrem Turnierfahrplan eine logisitsche Meisterleistung. Am Vormittag standen die Dressurpüfungen beginnend mit der Dressurreiter Prüfung Kl. A bis hin zum Reiter Wettebewerb an.

Philine und Melanie starteten in dieser Prüfung. Die allererste DRA für Philinie und für Melanie nach langer Turnierpause der Wiedereinstieg. Reichte es noch nicht zu einer Platzierung, waren beide doch zufrieden.

 

In der DRE starteten Philine, Melanie, Alina, Sybilla und Shannon. Philini platzierte sich mit Halifax.

Aufregend wurde es dann für Katharina, Alina, Sina und Sybilla im Reiter WB. Stolz konnten all sich alle gut platzieren. Vorallem unser Schulpony "Sky" hatte sich seine extra Lekkerlis verdient. 5 jährig zum ersten mal von zuhause weg auf Turnier präsentierte er sich von seiner besten Seite und macht seinem Vater "Halifax" alle Ehre.

 

Am Nachmittag folgte erst der Reiter WB ohne Galopp. In dieser Prüfung nahm Franziska Böttcher zum ersten mal ausserhalb unserer Reitertage teil und errang auch gleich den 4. Platz.

 

Ein kleiner Verein wie unserer lebt vom Einsatz seiner Mitglieder ! Unser Sportwart Michael Müller lies es sich nicht nehmen unsere Jüngsten - Luca Rückeshäuser und Magdalena Wirges - im Pony-Führzügel-WB zu führen. Stolz präsentierten die beiden ihre Schleifen für den 3. Platz in ihrer Abteilung.

 

Wer sagt denn das es in Stahlhofen nur Dressurreiter gibt ?

Springreiter WB mit Phline Holzenthal/Halifax, Shannon Urban/ Cindy, Laura Bucholz mit Gigo und Casi

Stil E-Springen Laura Bucholz mit Gigo, Janine Messemer mit Lady Luna

Stil A-Springen mit Janine Messemer / Lady Luna

Der Langenscheider RV war wie immer ein guter Gastgeber, bemüht Reiter und Zuschauer zufrieden zustellen.Wir alle hatten viel Spass und haben uns fest vorgenommen mit den Vereinskindern wieder solch schöne Veranstaltungen zu besuchen. Danke nochmals an alle Helfer, Grooms und Turnierkutscher ! Nicht zu vergessen die Eltern die es den Kindern ermöglichen unseren schönen Sport auszuüben.





Besuch bei "Home of Totilas" 6.4.2013

 

"Der Preis der Besten" stand heute am Schafhof in Kronberg auf dem Programm.

Eine Dressurprüfung der Klasse L die als FEI Aufgabe geritten wurde ausgeschrieben nur für Ponys.

Dies gab einigen Jugendlichen unseren Vereins die Möglichkeiten zu sehen, die man als Ponyreiter haben kann. Eindruckvoll die Kulisse - der Schafhof - das Domizil der Familie Linsenhoff.

Leider spielte das Wetter nicht mit - und nach einigen Hagel- und Schneeschauern half selbst

das heisseste Getränk nichts mehr.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reitverein Reiterhof Montabaur-Stahlhofen e.V.